Führungen durch Zagreb


Standard-Führungen in 3 oder 5 Stunden

Führung 1: Altstadt (Zagreb Kathedrale, Kaptol, Gradec, Markusplatz, Strossmayer-Promenade...)

Bei diesem Rundgang sehen Sie die ersten mittelalterlichen Dörfer, aus denen sich Zagreb entwickelte, sowie die Hauptsymbole der Stadt, in Architektur und Skulptur. Sie werden durch die ältesten Straßen von Zagreb wandern, wo einst berühmte Dichter, Grafen und Bane (Adelstitel aus Mittel- und Südosteuropa) lebten. Sie lernen Geschichten und Legenden über Krieger, die diese Stadt verteidigten. Dieser Teil der Stadt wurde in der Zeit vom 12. bis 19. Jahrhundert erbaut und diese 700 Jahre werden Sie in 3 unvergesslichen Stunden erleben.

Führung 2: Altstadt und Stadtzentrum (Grünes Hufeisen, Botanischer Garten, Kroatisches Volkstheater, Hotel Esplanade...)

Diese Führung umfasst die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Zagreb. Nach dem Rundgang durch die Altstadt (siehe oben), gehen wir weiter durch das sogenannte „grüne Hufeisen“ der Stadt (eine Reihe von 7 Plätzen mit Parks, wurde 1893 projektiert von Urbanist Milan Lenuzzi). Sie lernen die berühmtesten Gebäude des 19. und 20. Jahrhunderts kennen, sowie Geschichten und Biografien aus dem Leben von renommierten Künstlern, Innovatoren und Schriftstellern. Sie werden in die Zeit vom 11. bis 21. Jahrhundert zurückkehren und diese 900 Jahren in 5 denkwürdigen Stunden erleben.

Preise und Bedingungen

Führung 1: Dauer von ca. 3 Stunden.
Für Gruppen, Start nach Absprache, Preis 350 kn.
Für Einzelpersonen, Start um 10:00 Uhr, Preis 150 kn. Ermäßigung für Familien mit Kindern: 2 Kinder bis 18 Jahre in Begleitung von 2 Erwachsenen sind gratis.

Führung 2: Dauer von ca. 5 Stunden.
Start nach Absprache, Preis 500 kn für die Gruppe.

Der Preis beinhaltet einen lizenzierten Stadtführer, sowie alle Steuern. Bei beiden Führungen besteht die Möglichkeit für kurze Pausen und bei der größeren Führung für eine längere Mittagspause. Der Inhalt jeder Führung wird mit den Wünschen des Kunden abgestimmt.

Zagreb

Zagreb ist die Hauptstadt der Republik Kroatien und zählt nach der Volkszählung von 2011 mehr als 790.000 Bewohner, mit seiner Umgebung mehr als eine Million. Zagreb entwickelte sich an den Südhängen des Medvednica-Gebirgszugs, so dass die durchschnittliche Höhe über 120 m liegt. Im Süden begann die Ausbreitung über den Fluss Sava im 20. Jahrhundert. Historisch ist die Stadt aus zwei Siedlungen entstanden, Gradec und Kaptol, die heute ihren alten Stadtkern darstellen. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und in der Zeit bis zum 1. Weltkrieg bekommt Zagreb das Gesicht einer modernen mitteleuropäischen Stadt.
Im Jahr 2017 gab es in Zagreb mehr als 1,25 Millionen Touristen. Das jährliche Wachstum beträgt mehr als 10%. Ein einmaliger Anstieg erwartet man in der ersten Hälfte des Jahres 2020, wenn Kroatien den Vorsitz der Europäischen Union führt.